Wirtschaft & Arbeit
Energieagentur St.Gallen

16. November 2022

10 Jahre Energieagentur St.Gallen – eine Erfolgsgeschichte

Die Energieagentur St.Gallen ist das schweizweit einzigartige Kompetenzzentrum für Energiethemen, in dem alle Informationen unter einem Dach verfügbar sind. Heute setzen sich knapp 20 Mitarbeitende dafür ein, dass im Kanton St.Gallen fossile Energieträger im Gebäudepark durch erneuerbare Energien ersetzt werden, die Energieeffizienz gesteigert und möglichst viel Strom an Gebäuden produziert wird.

Philipp-Egger

Philipp Egger
Energieagentur St.Gallen

Die Energieagentur St.Gallen feiert das 10-jährige Jubiläum. Philipp Egger, Geschäftsleiter seit der Gründung, blickt mit Stolz auf die vergangenen zehn Jahre zurück.

Am 1. November 2012 startet die Energieagentur St.Gallen als Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien im Kanton St.Gallen – eine schweizweite Pionierleistung.

Die Mission der Energieagentur
Die Energieagentur St.Gallen unterstützt Gemeinden, Regionen und Kanton bei der Umsetzung ihrer energiepolitischen Ziele und Konzepte. Sie bündelt die Kräfte zur Förderung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien. Mit neutralen Beratungstätigkeiten erhöht sie die Nachfrage nach neuen Produkten und Dienstleistungen als Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz. Die Energieagentur unterstützt – in der Rolle als «Enabler» – Investoren bei Entscheidungen für energetisch wirksame Anlagen und erhöht damit die Wertschöpfung im Kanton St.Gallen.

Susanne_Hartmann_RR_Portraits_2022

Seit einem Jahrzehnt unterstützt die Energieagentur mit viel Leidenschaft
und Kompetenz Privatpersonen und Unternehmen in Energiefragen. Weiter so!

Regierungsrätin Susanne Hartmann

Vorsteherin des Bau- und Umweltdepartements des Kantons St.Gallen

Mit zwei Leistungsaufträgen des Kantons, einerseits zur Abwicklung des kantonalen Förderprogrammes sowie Aufgaben im Kommunikationsbereich, andererseits zur Umsetzung des St.Galler Energiekonzeptes und den Vollzug des Energiegesetzes, baut die Energieagentur ihre operativen Tätigkeiten mit drei Teams auf.

Nach und nach werden neue Dienstleistungen, v.a. für Gemeinden und Regionen, entwickelt und angeboten. Als weitere neue Aufgabe baut die Energieagentur das Minergie-Zertifizierungszentrum für die Kantone SG, AR, AI, GL und das Fürstentum-Liechtenstein auf.

Remo_Spescha_portrait

Ich schätze die Zusammenarbeit mit der Energieagentur St.Gallen sehr. Unsere Installateure setzen um, deshalb ist ein laufender Austausch wichtig.

Remo Spescha

Präsident von Suissetec St.Gallen, dem Branchenverband von Gebäudetechnik und -hülle

Seit 2015 werden planende und ausführende Fachleute der Baubranche vermehrt in die Arbeit der Energieagentur mit einbezogen, etwa durch Informations- und Ausbildungsangebote und -anlässe.

Im 2017 wird der EnergieTreff SG eingeführt. Seine Aufgabe besteht darin, alle Baubeteiligten zusammenzuführen und mit den neuesten Informationen im Bereich Energie zu versorgen. Im Rahmen einer kurzen und quartalsweise stattfindenden Abendveranstaltung greift er ein aktuelles Thema auf, beleuchtet es in Referaten und Diskussionen aus verschiedenen Richtungen.

Ab 2018 wird die Zusammenarbeit mit den Gebäudetechnikbranche intensiviert; eine gemeinsame Neuentwicklung steht im Fokus. Ein erstes Resultat ist das Wärmepumpen-Cockpit, das es erlaubt, die Energieeffizienz von Wärmepumpen einfach zu erfassen und bei den Hausbesitzenden über ein einfaches Portal zu visualisieren.

Götte-Tübach_30_11_2020 web

Die Energieagentur St.Gallen ist ein kompetenter Partner auf dem Weg in die Energiezukunft. Ich wünsche ihr zum Jubiläum alles Gute!

Michael Götte

Gemeindepräsident Tübach und Vorsitzender Geschäftsführer der Energieagentur St.Gallen

2018 bis 2021 führt die Energieagentur St.Gallen in allen sechs Regionen des Kantons erfolgreiche PV-Aktionen durch, bei denen Komplettanlagen zu einem günstigen Fixpreis für Einfamilienhausbesitzende erworben werden können. Gegen 1’000 neue Anlagen sind das Resultat.

2021 wird die Netzwerkplattform «ecocircle» mit Fokus Kreislaufwirtschaft in der Baubereich lanciert. Die Energieagentur ist seit Gründung Brückenbauer für die verschiedensten Themen rund um die erneuerbaren Energien. Dabei möchte sie auch andere Kantone motivieren, eine derartige neutrale Beratungsorganisation aufzubauen. Der Kanton Genf hat sich 2021 zu diesem Schritt entschlossen mit der Gründung von der Agence pour l’énergie et le climat Genève APEC.

Die Energieagentur St.Gallen ist federführend in der Umsetzung von fünf Massnahmen des St.Galler Energiekonzeptes 2021-2030, die sich auf den Gebäudepark fokussieren: Produktion und Nutzung erneuerbarer Energien, Sommerlicher Wärmeschutz, Energieberatung und Betriebsoptimierung, Photovoltaik-Stromproduktion auf grossen Flächen sowie Energieeffizienz bei KMU und Landwirtschaft.

2022 feiert die Energieagentur St.Gallen ihr Zehn-Jahre-Jubiläum – als selbsttragende Organisation: Seit diesem Jahr finanziert sich die Energieagentur komplett selbst, dadurch konnten die Trägerbeiträge gesenkt und in Leistungsaufträge umgewandelt werden.

Weitere Stories zu «Wirtschaft & Arbeit»

IFD_2022_Facade (8)
Wirtschaft & Arbeit
Kanton St.Gallen Amt für Wasser und Energie

17. November 2022

Die Schweiz im Goldmedaillenregen

An den 28. Weltmeisterschaften junger Dachdecker war der Jubel beim Schweizer Team riesig. Alle acht Teilnehmer gingen mit einer Goldmedaille nach Hause. Patrick Güttinger spricht im Interview über den Wettkampf und die Zukunft seines Berufs.

Mehr erfahren
Die Schweiz im Goldmedaillenregen
20220906_headerbild_plakat_greenday_1920x1080 (1) (1)
Wirtschaft & Arbeit
Bau- und Umweltdepartement

04. November 2022

Green Day 2023

Vom 11. – 13. Mai 2023 findet der Green Day statt. An diesen drei Tagen zeigen wir, wie wir die Ziele des Energiekonzepts gemeinsam erreichen. Machen auch Sie mit!

Mehr erfahren
Green Day 2023
SG_Energie 2030
Wirtschaft & Arbeit
Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)

08. September 2022

Energetisch fit dank Topmassnahmen

Unternehmen im Kanton St. Gallen optimieren ihr Energie-Management. Welche Effizienzmassnahmen sind besonders effektiv?

Mehr erfahren
Energetisch fit dank Topmassnahmen

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen