Dialog & Kooperation
Energieagentur St.Gallen

17. Februar 2022

Heizungsfachleute und ihre Schlüsselrolle

Heizungsfachleute sind in den allermeisten Fällen die erste Kontaktperson, wenn es um eine neue Heizung geht. Mit ihrer fachkundigen Beratung nehmen sie beim Entscheid der Bauherrschaft eine Schlüsselrolle ein.

Portrait_Martin_Niederer

Martin Niederer
Projektleiter Energieförderung, Energieagentur St.Gallen

Zeichnet sich ein Heizungsersatz ab, stellt sich Eigentümerinnen und Eigentümern die Frage: Welche Heizung passt zu meinem Haus? Rat suchen sie meistens bei der Fachperson, die ihre bestehende Heizung wartet und unterhält. So kann die Branche ihre Verantwortung wahrnehmen und ihr Wissen über wirtschaftliche und möglichst klimaverträgliche Heizungen weitergeben. Mit der Impulsberatung aus dem Programm erneuerbar heizen steht für über 200 Impulsberaterinnen und -berater im Kanton St.Gallen ein einfaches Werkzeug bereit. Dabei zeigt der Heizkostenrechner deutlich: In den allermeisten Fällen ist ein erneuerbares Heizsystem gegenüber den fossilen im Vorteil. Über die gesamte Nutzungsdauer von 20 Jahren gerechnet, sind die Investitions-, Betriebs- und Unterhaltskosten für Heizungen mit erneuerbarer Energie wesentlich tiefer. Sie reduzieren den CO2-Ausstoss, senken die Betriebskosten und erhalten den Wert eines Gebäudes. Unter www.energieagentur-sg.ch sind im kantonalen Förderprogramm alle Massnahmen zum Heizungsersatz aufgeführt.

Logo_Erneuerbar_Heizen_Deutsch

Die Heizungsfachleute haben die Chance, ihre Schlüsselrolle wahrzunehmen und ihre Kundschaft fachkundig zu beraten. Damit bestätigen sie das Vertrauen, sichern sich langjährige Geschäftsbeziehungen und leisten einen wichtigen Beitrag, fossile Heizungen mit erneuerbaren zu ersetzen.

Weitere Stories zu «Dialog & Kooperation»

zoestadler
Dialog & Kooperation
OST - Ostschweizer Fachhochschule

09. September 2022

Dem Klimawandel aktiv begegnen

Welchen Beitrag können die St.Galler Gemeinden leisten? Und wie können sie sich an den Klimawandel anpassen?

Mehr erfahren
Dem Klimawandel aktiv begegnen

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen