Mobilität & Verkehr
Stadt St.Gallen

14. April 2022

«Sankt Pedalo»: St.Galler Unternehmen testen E-Cargobikes

Bequem, schnell und umweltfreundlich unterwegs sein, wer möchte das nicht: Zehn St.Galler Unternehmen erhielten eine Gelegenheit dafür. Mit dem Projekt «Sankt Pedalo» testen sie während eines Jahres kostenlos ein E-Cargobike und setzen damit auf umweltfreundliche Mobilität.

KW15_Thomas Anner Portraitfoto

Thomas Anner
Umwelt und Energie Stadt St.Gallen

E-Cargobikes werden elektrisch angetrieben und können je nach Modell bis zu  150 kg Nutzlast aufnehmen. Daher eignen sie sich ideal als Transport- und Firmenfahrzeug für unterschiedlichste Branchen. Das zeigt auch die Breite an Bereichen, in denen die teilnehmenden Unternehmen tätig sind: Diese geht von einer Gewürz- und Weinhandlung über ein Ingenieurbüro bis hin zu einem Möbelhaus.
Die zehn ersten Unternehmen hatten sich vor fast zwei Jahren für das Projekt beworben und im Herbst 2020 ein für sich passendes E-Cargobike ausgewählt. Seit April 2021 sind sie damit auf den St. Galler Stadtstrassen unterwegs.

Mit vielfältigen Lasten beladen: von Klebern bis Bierharasse

Die Fahrzeuge sind gut im Arbeitsalltag einsetzbar und ersetzen Fahrten mit Autos oder Lieferwagen. Die Brauerei Hermann Bier erledigt zum Beispiel Auslieferungen von Bierfässern und Flaschen im Stadtzentrum ausschliesslich mit dem E-Cargobike und kann bis zu acht Harasse gleichzeitig transportieren. Sie legt Wert auf nachhaltige Rohstoffe und fühlt sich stark in der Stadt St.Gallen verankert. Eine Auslieferung mittels Cargobike ist für die Brauer deshalb selbstverständlich.

hermann2_stpedalo

Als weiterer Teilnehmer ist der Stadtkleber täglich zu Beschriftungsaufträgen unterwegs. Dieser ist mit 488 zurückgelegten Kilometern im September 2021 sogar Streckenrekordhalter unter den teilnehmenden Betrieben.

IMG-20220217-WA0005
Mischa Herzog. Fotografiert am 12.6.2020 in Zürich.

Ich schätze die Schnelligkeit und Spontanität, welche der Einsatz des E-Cargobikes erlaubt. Das Fahrzeug fällt im Stadtbild auf und es sind bereits mehrere positive Gespräche mit der Kundschaft sowie Passantinnen und Passanten entstanden.

Mischa Herzog

Inhaber Stadtkleber

Zweite Runde für «Sankt Pedalo» im 2022

Sieben der zehn Teilnehmenden aus dieser ersten Runde werden das E-Cargobike im Anschluss an das Testjahr abzüglich eines Rabattes von 30% kaufen.
Aufgrund der positiven Rückmeldungen hat die Stadt St.Gallen beschlossen, ein weiteres Testjahr mit neuen Teilnehmenden anzubieten. Diese werden ab Sommer 2022 mit ihren E-Cargobikes unterwegs sein. Das Projekt «Sankt Pedalo» ist im Rahmen des städtischen Energiekonzepts 2050 entstanden.

Weitere Stories zu «Mobilität & Verkehr»

BHSG_Nov15_02_klein
Mobilität & Verkehr
clevermobil

19. Mai 2022

ÖV-Schnupper-Abos für Mitarbeitende

Willst du trotz Sanierung der St.Galler Stadtautobahn entspannt durch die Stadt pendeln? Hier gibt es alle Infos zum kostenlosen öV-Schnupper-Abo für Mitarbeitende von Unternehmen in den Städten St.Gallen, Gossau und der Gemeinde Gaiserwald . Jetzt lohnt es sich umzusteigen.

Mehr erfahren
ÖV-Schnupper-Abos für Mitarbeitende
saluebus
Mobilität & Verkehr
Stadt Wil

31. März 2022

Mit SALÜ auch nachts sicher unterwegs

SALÜ ist eine neue Mobilitätslösung in der Region Wil. Das neue Abendangebot funktioniert On-Demand. Jetzt app runterladen. Salü und bis bald.

Mehr erfahren
Mit SALÜ auch nachts sicher unterwegs
E-Mobil am Berliner Hauptbahnhof
Mobilität & Verkehr
Energieagentur St.Gallen

24. März 2022

Mit dem Ladekabel auf Wohnungssuche

Mit der Produktion von Solarstrom und dem Bezug von erneuerbarer Energie leisten wir aktiv unseren Beitrag zur Energiewende - auch für die Mobilität. Der Kanton St.Gallen fördert Ladestationen für Elektroautos.

Mehr erfahren
Mit dem Ladekabel auf Wohnungssuche

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen